VIELFALT. PUR. ERLEBEN

Unter diesem Motto haben sich 45 Leitbetriebe – Gast- und Landwirte, Hoteliers, Winzer, Bierbrauer, Handwerker und Veredler – zusammengeschlossen und den „Marktplatz Mittelkärnten“ ins Leben gerufen.
Dieser Marke ein Gesicht zu geben, das war der schöne Part, den wir dabei übernehmen durften.
Marktplatz Mittelkaernten Knapp Foto: Elias Jerusalem
Im Zentrum der 45 Videoportraits und Fotoserien stehen einzigartige Persönlichkeiten und deren Leidenschaft für hochqualitative regionale Produkte.
Als Teil einer langfristig angelegten Imagekampagne müssen die Fotos und Videos für Print- und Onlinemarketing ebenso geeignet sein, wie für redaktionelle und werbliche Zwecke.
Die Bildsprache bewegt sich daher an der Schnittstelle zwischen Image und Reportage. Ein einheitlich Look sorgt für eine medienübergreifende Wiedererkennbarkeit.

Authentizität ist Trumpf

Alle Betriebe – vom Drechsler bis zum Edelwinzer – wurden in 60 bis 90-sekündigen Videos portraitiert. Das Ziel: authentische Geschichten über die Leidenschaft der Produzenten für Ihre Region und ihre Erzeugnisse. Locker geführte Interviews in Verbindung mit unverfälschten Einblicken in die Herstellung regionaler Kostbarkeiten sind dazu der passende Schlüssel.

Wir wollen nicht nur Fleisch verkaufen, sondern wir wollen auch unsere Einstellung zu den Tieren mitverkaufen“

Vielzahl kleiner Geschichten steigert Wertschöpfung

Durch die große Zahl an Videos und Bildern lassen sich sämtliche Kanäle über einen langen Zeitraum – abwechslungsreich und in konstant hoher Qualität – bespielen.
Ein echter Mehrwert für eine Region, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mehr als nur ein Geheimtipp zu sein.

Informiert bleiben?

Mit unserem Newsletter!

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!