Mitarbeiter mit der richtigen Einstellung finden

Wewalka ist ein Hersteller von Frischteigen gerollt auf Backpapier, mit backbegeisterten Kunden weltweit. Entsprechend viele engagierte Mitarbeiter braucht das Unternehmen. Speziell für das Recruiting durften wir daher eine Filmserie gestalten, in denen fünf verschiedene Jobs vorgestellt werden.

Besonders wichtig dabei: Die Filme sollten ein ehrliches, authentisches Bild von den Tätigkeiten und den Mitarbeitern im Unternehmen vermitteln (und keine beschönigenden Werbeclips werden). Denn ein großes Problem im Recruiting ist, dass Bewerber falsche Vorstellungen ihres zukünftigen Jobs bekommen und bald wieder kündigen. Richtiges Expectation Management spart daher Geld.
Deshalb wurden alle interviewten Mitarbeiter explizit gefragt, was sie an ihrer Arbeit mühsam finden. Denn so sind Bewerber auf die härteren Seiten des Jobs vorbereitet. Zudem gewinnen die positiven Aussagen an Glaubwürdigkeit, weil der Zuseher versteht, dass in den Filmen nicht beschönigt wird.

„Ich arbeite immer an derselben Maschine. Ich bin sozusagen der Herr der Maschine.“

„Das Anstrengendste ist, wenn mehrere Anlagen stehen und man abwägen muss, welche Anlage schneller zu reparieren geht, um die meiste Produktion zuzulassen.“

„Ich arbeite im Lager als Warenübernehmer. Das heißt, ich bin quasi der Türsteher für alle Rohstoffe und Verpackungen in der Firma. Und der Dresscode wäre die Qualität.“,

Informiert bleiben?

Mit unserem Newsletter!

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!